Neue Rezi zu Bullet Catcher: Max

Habe gerade Bullet Catcher: Max von

Roxanne St. Claire gelesen. Hier findet ihr meine Rezi :)

Kurzbeschreibung:

Max Roper ist ein Mitglied der Bullet Catcher – ein Eliteteam von Bodyguards. Sein neuster Auftrag lautet, die Witwe eines vor Kurzem ermordeten Milliardärs zu beschützen: Cori Peyton. Kein leichter Job, denn fünf Jahre zuvor waren Cori und Max ein Paar und standen sogar kurz vor der Verlobung. Damals hatte sich Cori von Max getrennt, weil sie ihm die Schuld am Tod ihres Vaters gab. Nun lodern die alten Gefühle zwischen beiden wieder hoch. Doch Cori schwebt in höchster Gefahr. Der Mörder, der ihren Ehemann tötete, hat es auch auf ihr Leben abgesehen.

 

 

Autor: Roxanne St. Claire

Taschenbuch: 368 Seiten

Verlag: LYX; Auflage: 1 (12. Mai 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3802583493

ISBN-13: 978-3802583490

Originaltitel: The Bullet Catchers (02): Thrill me to Death

Cover:

Das Cover macht neugierig, da nicht sehr viel darauf zu erkennen ist. Ich finde es super gestaltet und auch die Farben sind gut gewählt.

 

Rezi:

Der 2. Teil der Bullet Catcher Reihe von Roxanne St. Claire hat mir super gefallen. Es ist spannend bis zum Schluss, da es viele unerwartete Wendungen gibt und man sich bis zum Ende nicht sicher sein kann wer den nun der Böse ist. Max und Cori sind einem direkt sympathisch, Cori die geradlinige und zielstrebige und Max der Bullet Catcher mit den ausgeprägten Beschützerinstinkt. Man merkt schon zu Anfang das die beiden sich immer noch lieben und im Laufe der Geschichte klären sie auch ihre Probleme und können von vorne Anfangen. Es macht Spaß das Buch zu lesen und die Geschichte zwischen den beiden zu verfolgen und am Ende zu sehen das die beiden ihr Leben nun zusammen verbringen werden. Aber auch der Kriminalteil kommt in diesem Buch nicht zu kurz und ist super spannend bis zum Ende.

 

Fazit:

Nur zu empfehlen, es ist Spannung, Witz und Drama vorhanden. Natürlich ist auch genügend Liebe und Erotik im Buch zu finden. Also lest selbst und lasst euch von der Geschichte in den Bann ziehen und auch die anderen Bücher der Bullet Catcher Reihe sind zu empfehlen.

Fünf Sterne *****

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Melty (Sonntag, 08 Juni 2014 09:13)

    Ich plane ja immernoch die Reihe anzufnagen und deine Rezi hat mir wirklich Lust darauf gemacht.
    Liebe Grüße

  • #2

    iceslez (Sonntag, 08 Juni 2014 09:23)

    Das Buch klingt ja wirklich spannend! Der Titel, das Cover und deine Rezi machen wirklich Lust mit der Reihe anzufangen.
    LG Anja aka iceslez von librovision.de