[Rezension] After truth von Anna Todd

Liebesroman mit Hassliebe

(c) Heyne Verlag
(c) Heyne Verlag

Titel: After truth (After 2)

Autor: Anna Todd

Genre: Roman, Liebesroman, New Adult

Verlag: Heyne Verlag

Erscheinungsdatum: 14. April 2015

Seiten: 768 Seiten

Preis: 9,99 € (eBook) 12,99 € (Print)


Inhalt:

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

(c) Heyne Verlag

hier gehts zum Buch und zu der Leseprobe

Cover:

Das Cover ist genauso wie das erste gestaltet und zeigt somit das die Bücher zu einer Reihe gehören. Nur die Blume ist verändert was ich sehr gelungen finde.

Alle Elemente die bei After passion rosa sind, sind hier in grün gestaltet.


Meinung: (Achtung Spoiler!!!)

Nach dem Ende von Band 1 musste ich unbedingt den 2. Band lesen um zu erfahren was aus Tessa und Hardin wird.

Der Schreibstil ist wieder super und gut zu lesen, es gibt wieder ein großen Auf und Ab der Gefühle.

Doch auch hier gab er wieder Szenen die mir zu lang und zu genau beschrieben waren. Am Ende wurde mit das Hin und Her zu viel und wieder waren manche Handlungen von Tessa für mich nicht nachvollziehbar.


Schön finde ich das es jetzt auch Kapitel aus Hardins Sicht gibt und man auch etwas über seine Gefühle erfährt. Das ist einer der Gründe wieso ich diesen Band besser als den Ersten finde.

Aber auch da Tessa jetzt erwachsener geworden ist, nicht mehr so schüchtern und über ihrer Entscheidungen nachdenkt. Auch weiß sie jetzt öfter was sie will und macht es nicht nur den anderen Recht, wie z.B lehnt sie sich gegen ihre Mutter auf, die ja von Anfang an etwas gegen Hardin und Tessas Veränderungen hat.

Auch ihre Beziehung hat sich verändert, denn Hardin versucht für Tessa seine Wutausbrüche in den Griff zu bekommen. Die beiden sind so ein tolles Paar.

Das Buch endet wieder mit einem Cliffhanger das macht natürlich neugierig auf den nächsten Band.


Fazit:

Das Buch finde ich noch besser als den 1. Teil und hat mich noch viel mehr gefesselt, da ich unbedingt erfahren wollte ob Tessa und Hardin wieder zusammenfinden. Aber auch hier gab es wieder ein paar Schwachstellen, doch ich muss auch sagen das dieses Buch ein Must-Read für alle New Adult Leser ist.

4/5 Sternen ****

Reihenfolge der After – Reihe:

Band 1: After passion hier gehts lang
Band 2: After truth
Band 3: After love hier gehts lang
Band 4: After forever hier gehts lang

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    booksline (Samstag, 23 Mai 2015 14:21)

    Hehe, ich fand den ersten Teil fantastisch, der 2. Teil schwächelt in meinen Augen etwas :)

    LG Danni

  • #2

    Anja (Samstag, 23 Mai 2015 15:38)

    Huhu,
    bei mir ist es bei bei Danni - Band 1 fand ich großartig, Teil 2 ein wenig schwächer. Neugierig, wie es weitergeht, bin ich aber auch ;)

    LG
    anja

  • #3

    Susi Aly (Sonntag, 24 Mai 2015 08:46)

    Huhu
    Von Band 1 war ich richtig begeistert, Band 2 konnte mich aber nicht ganz überzeugen.
    Bin aber trotzdem gespannt auf Band 3
    lg Susi Aly

  • #4

    Beate Tinney (Samstag, 20 Juni 2015 12:48)

    Huhu,

    komischerweise fand ich Band 1 besser. Irgendwie war mir im zweiten Band zu viel Streit. Das Buch war super und ich freu mich auf den nächsten Teil. Die Serie ist auf alle Fälle, die Beste seit langem.

    Liebe Grüße
    Beate