[Rezension] Kill & Kill Me. Der Auftrag von Bärbel Muschiol

wow, ich bin begeistert

Titel: Kiss & Kill Me. Der Auftrag

Autor: Bärbel Muschiol

Genre: Erotik, Romantic Thrill

Verlag: Klarant Verlag

Erscheinungsdatum: 23. Juni 2015

Seiten: 75 Seiten

Preis: 3,99 € (eBook) hier kommt ihr zum Buch

Bewertung: ★★★★★


Inhalt:

Alex umgibt eine gefährliche Aura: Er ist der beste Auftragskiller New Yorks und seine Kaltblütigkeit und Effizienz lassen ihm keine Zeit für Gefühle. Als Alex mit seinem Kollegen Wayne in der Wasabi-Bar verabredet ist, trifft er auf die neue Kellnerin Sarah und kann die Augen nicht von ihr lassen. Wenige Tage später bekommt Alex den Auftrag, eine Frau zu eliminieren. Obwohl er ungern Aufträge annimmt, bei denen die potenziellen Opfer Frauen sind, wird er bei der Summe schwach – für 500.000 Dollar sagt er zu. Doch die Zusage bereut er kurze Zeit später: Er soll genau die Frau töten, die er faszinierend findet. Ein Mordauftrag um Leben und Tod beginnt…

(c) Klarant Verlag

Cover:

Das Cover ist in dunklen und Farben gestaltet. Der Titel im grellen Pink und die Sterne, heben sich ab und sind ein richtiger Blickfang.

Zu sehen ist Sarah, noch mit blonden Haaren in sexy Pose und in Nebel getaucht was das Cover mysteriöser aussehen lässt.


Meinung:

Schon von der ersten Seite an bin ich in der Geschichte um Sarah und Alex gefangen. Der Schreibstil ist super und nimmt einen richtig gefangen.

Der Wechsel zwischen den beiden Protagonisten ermöglicht einen Einblick in beide Gefühlswelten, was ich sehr gelungen finde.

Sarah versucht ihr Leben wieder in der Griff zu bekommen, aber sie ist trotz ihrer Probleme sehr selbstbewusst und weiß was sie will.

Alex mag ich vom ersten Moment an, er ist sehr von sich überzeugt, eiskalt aber auch fürsorglich und beschützend Sarah gegenüber.

Sie Story ist spannend und abwechslungsreich aber auch mitreißend und lässt einen nicht mehr los.

Wie es sich für ein Erotikbuch gehört, kommt auch die Erotik nicht zu kurz. Sie ist toll in die Geschichte mit eingearbeitet und auch nicht zu viel.


Fazit:

Super 1. Teil der Reihe mit Spannung, Erotik und tollen Protagonisten. Das offene Ende lässt den Leser nur noch gespannter auf den nächsten Teil zurück.

Mit dieser Reihe hat die Autorin wieder ein tolles Werk geschaffen und ich warte gespannt auf den 2. Teil.


Die „Kiss and Kill Me“ - Trilogie:
1. Der Auftrag
2. Das Angebot Rezension
3. Die Abrechnung – ab 22. Juli

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    booksline (Samstag, 27 Juni 2015 08:37)

    Hallo Schnegge :)
    Ich habe das Buch schon öfter auf FB gesehen. Ich glaube, dass muss ich haben, das hört sich total klasse an :)

    LG Danni

  • #2

    Lenchen testet sich durch (Sonntag, 28 Juni 2015 18:32)

    Das hört sich perfekt und voll nach meinem Geschmack an! Ab auf die Wunschliste!

    Lieben Gruß - Lenchen