[Rezension] Herbstflüstern von Tanja Voosen

klasse 2. Teil und wieder wunderbar geschrieben

©  impress
© impress

Titel: Herbstflüstern (Sommerflüstern 2)

Autor: Tanja Voosen

Genre: Jugendbuch, Liebesroman

Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2015

Verlag: Impress

Seiten: 389 Seiten

Preis: 3,99 € (eBook)

Bewertung: ★★★


Inhalt:

**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Herbstroman**

Blonde Haare, lange Beine, blaue Augen… Wie wenig einen das im Leben weiterbringt, weiß Lucy spätestens, seit sie von ihrer großen Liebe Ben eiskalt abserviert wurde. Da hilft es auch nicht, dass er ständig vor ihrer Tür steht und alles erklären will. Und noch viel weniger, dass ihre große Schwester Taylor, ihre einzige Stütze, auf Reisen ist. Während jene total verknallt durch Amerika tourt, hält sich Lucy mit einem abendlichen Babysitterjob so fern von zu Hause, wie es nur geht. Und beobachtet Jasper, auch Mr Handsome genannt, der jede Nacht ein anderes Mädchen zum Weinen bringt. Bis Jasper sie eines Tages bemerkt... Dies ist die Fortsetzung zu »Sommerflüstern«.

©  impress

Hier geht’s zum Buch und der Leseprobe


Cover:

Das Cover ist wieder wunderbar und zeigt Lucy und Jasper im Wasser. Die beien wirken verliebt und sind kurz davor sich zu küssen. Oben sind wieder die gezeichneten Seiten zu sehen und die blaue Farbe mit den orangeroten Details ist super gewählt.


Meinung:

Nachdem ich Sommerflüstern gelesen habe, habe ich direkt den 2. Teil gelesen. Beide Bände sind in sich abgeschlossen und gehören doch einfach zusammen. Trotzdem muss ich sagen das mit Sommerflüstern ein wenig besser gefallen hat. Doch auch dieser Teil ist der Autorin super gelungen.

Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und man kann das Bcuh kaum aus der Hand legen.


Lucy ist eine tolle Hauptperson, die nach der Trennung von Ben erst mal in ein tiefes Loch fällt. Aber sie schafft es stärker und selbstbewusster daraus hervorzugehen, was ich eine tolle Entwicklung finde. Auch wird sie ihrer Schwester Taylor ein wenig ähnlicher undversteht sie nun auch besser. Taylor ist leider in dem Buch nicht dabei, da sie eine Reise macht.


Jasper fand ich von Anfang an toll auch wenn er ein wenig komisch rüberkommt und nicht so recht weiß was er will, ist er doch in seinem Inneren ein super toller Kerl. Sehr toller Charakter und wunderbar beschrieben, sowie alle Charaktere von Tanja Voosen die direkt wie aus dem Leben gegriffen wirken und somit sehr authemtisch sind. Man merkt das ihr das schreiben unt entwerfen von Persone sehr viel Freude bereitet.


Die Story an sich ist gut ausgearbeitet und ist mal spanned, mal traurig, aber auch witzig und voller Liebe.


Zitat:

"Ehm", machte ich unsicher. "Du siehst aus, als wäre jemand gestorben. Es ist doch niemand gestorben, oder?" Toller Start für eine Runde Small Talk, Lucy!Jasper seufzte energisch. "Dein Stolz vielleicht", antwortete er etwas schroff. (Zitat aus Herbstflüstern S. 83)


Fazit:

Eine tolle romantische Liebesgeschichte mit viel Humor, tollen Dialogen und wunderbar leicht geschrieben. Ich muss sagen das ich ein Fan der Autorin bin, nachdem ich beide Bücher gelesen habe und hoffe auf einen 3. Teil.


Bücher der Reihe:

Sommerflüstern hier gehts lang

Herbstflüstern


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Blogger aus Leidenschaft (Donnerstag, 15 Oktober 2015 23:53)

    Hi Liss,

    nette Rezension :) Hab das Buch jetzt für meine Freundin zu Weihnachten bestellt. Hoffen wir mal es gefällt Ihr :)

    Gruß