[Rezension] Liebe ist Vertrauen von Annika Bühnemann

Weihnachten & die Liebe

Titel: Liebe ist Vertrauen

Autor: Annika Bühnemann

Genre: Liebesroman

Erscheinungsdatum: 29. Oktober 2015

Seiten: 82 Seiten

Preis: 0,99 € (eBook) 5,99 € (Print)

Bewertung: ★★★


Inhalt:

Von “Frohen Weihnachten” ist Carolin weit entfernt. Nicht nur, dass sie bis zum Hals in Schulden steckt – sie verliebt sich zudem in Raphael, den charmanten Assistenten ihres Auftraggebers, obwohl sie den Männern abgeschworen hat. Doch Raphael verschweigt ihr etwas, das Caros Vertrauen zu erschüttern droht.

Diese Geschichte ist auch Teil der Anthologie "Hoffnung – Vertrauen – Vergebung".

© Annika Bühnemann

Hier kommt ihr zum Buch und der Leseprobe



Cover:

Die Farbgestaltung passt super in die Weihnachtszeit und auch das Pärchen strahlt liebe und Glück aus. Abgerundet wird das ganze durch die tollen Schneeflocken und den wunderschön gestalteten Titel.


Meinung:

Ich mögt Geschichten über Weihnachten, die Liebe und mit ein wenig Spannung, dann seid ihr hier genau richtig.

Lasst euch von der Autorin in die Zeit vor Weihnachten entführen und erlebt mit Caro, verrückte, besinnliche, romantisch und auch Szenen voller Vertrauen. Kommt mit ihr zusammen dem Geheimnis von Raphael auf die Spur und begleitet sie durch die Weihnachtszeit.


Die Story ist spannend und auch sehr schön geschrieben. Das Geheimnis von Raphael habe ich so nicht erwartet und das macht das Ganze um so spannender mitzuerleben.


Fazit:

Toller Kurzroman über die Liebe und Weihnachten. Es gibt Geheimnisse aufzudecken, romantische Szenen und somit entsteht eine wunderbare Geschichte für zwischendurch.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0