[Rezension] Das Leben und sein hinterhältiger Plan von Sarah Saxx

wenn das Leben seinen eigenen Plan hat...

 

Titel: Das Leben und sein hinterhältiger Plan

Autor: Sarah Saxx

Genre: Liebesroman, Liebesgeschichte, Jugendbuch

Verlag: -

Erscheinungsdatum: 5. Januar 2016

Seiten: 372 Seiten

Preis: 0,99 € (eBook) 12,99 € (Print)

Bewertung: ★★★★★

 

Inhalt:

Du kannst dir vornehmen, was du willst. Das Leben hat seinen eigenen Plan …
Luna ist eine ehrgeizige Schülerin und zählt zu den besten Weitspringerinnen Kaliforniens. Eigentlich verläuft ihr Leben perfekt – immerhin überlässt sie nichts dem Zufall.
Doch dann ziehen neue Nachbarn ein und der gut aussehende Jasper bringt sie mit seinen flüchtigen Berührungen und seinem Zwinkern völlig aus dem Konzept. Dabei steht nicht nur der Highschool-Abschluss an, sondern auch die wichtigste sportliche Entscheidung ihres Lebens.
Vergebens versucht sie, sich darauf zu konzentrieren, doch Jasper hat sich längst in ihr Herz geschlichen. Gerade als sie bereit ist, sich auf ihre Gefühle einzulassen, reißt das Leben ihr den Boden unter den Füßen weg. Luna verliert den Glauben an sich, an Jaspers Zuneigung und an die Gerechtigkeit des Schicksals. Kann es überhaupt noch eine Chance für ihre Liebe geben?

© Sarah Saxx

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Handlungsort: Walnut Creek, Cambridge (Harvard)

Personen: Luna Laurence, Jasper Elliot

Zeit: Gegenwart

Einzelband

 

 

Cover:

Das Cover passt einfach nur fantastisch zur Story und die Gestaltung ist ein Hingucker. Unten sieht man ein verliebtes Pärchen und das Hintergrund ist verspielt und romantisch gestaltet. Der Titel in dem Oval finde ich toll und die Samen vom Löwenzahn runden das ganze ab.

 

Meinung:

Ein super Jugendbuch das mit einem tollen Schreibstil und einer perfekt durchdachten Story überzeugt.

 

Luna ist eine sehr ehrgeizige Schülerin und Leistungssportlerin. Ihr Leben besteht fast nur aus lernen und dem Sport. Dennoch findet sie immer noch Zeit für ihre bester Freundin Val und ist glücklich mit ihrem Leben.

Doch dann tritt Jasper in ihr Leben und sie mag ihn so gar nicht. Doch Jasper gibt nicht auf und so kommen sich die beiden näher. Luna kann nun auch nicht mehr leugnen das sie ihn mag.

Schön finde ich auch das die beiden Protagonisten so verschieden sind, aber sie dennoch zusammen passen und Jasper um sie kämpft.

Die Gefühle kommen auch gut rüber und besonders schön beschrieben ist der Zwiespalt von Luna, da sie sich für einen Weg entscheiden muss.

 

Die Story hat mich berührt denn obwohl Luna alles plant funkt ihr dann doch das Leben dazwischen und sie muss sich mit einer neuen Situation anfreunden und sich nochmal Gedanken über ihre Zukunft machen. Aber sie bleibt weiterhin stark und lässt sich nicht unterkriegen.

Jasper konnte ich erst nicht verstehen, doch nach und nach ist seine Reaktion doch nachzuvollziehen.

 

Das Ende hat mir dann nochmal gezeigt das es sich gelohnt hat diese tolle Buch zu lesen und für sein Glück zu kämpfen. Denn auch wenn das Leben einem dazwischenkommt, gibt es immer noch eine Möglichkeit seinen Weg weiterzugehen.

 

Fazit:

Ein super schön geschriebenes Buch. Es zeigt das das Leben seinen eigenen Plan hat und man nichts dagegen tun kann. Das Buch hat alle Gefühle in mir ausgelöst und ich habe mit Luna und Jasper mitgefiebert und die Story hat mich bis zur letzten Seite in den Bann gezogen.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0