[Rezension] Pearl River - Ein Bad Boy zum Verlieben von Emily Fox

gute Story für zwischendurch

 

Titel: Pearl River - Ein Bad Boy zum Verlieben

Autor: Emily Fox

Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman

Verlag: Amdora Verlag

Erscheinungsdatum: 1. April 2015

Seiten: 186 Seiten

Preis: 3,99 € (eBook) 7,99 € (Print)

Bewertung: ★★★

 

Inhalt:

Joshua Stone. Selbsternannter Bad Boy aus Pearl River, dem keine Frau widerstehen kann. Bis er eines Tages Ava kennen lernt. Kann sie ihm zeigen, was wahre Liebe ist? Oder hat das ganze von vorne herein keine Chance? Lasst euch entführen in eine Welt aus Intrigen, Sex und einer Menge Emotionen.

© Amdora Verlag

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Personen: Ava, Joshua Stone

 

 

Cover:

Das Cover passt super zum Thema Liebesroman. Die brau blaue Gestaltung gefällt mir sehr gut und ich finde man spürt richtig die romantische Stimmung. Allerdings finde ich den Titel schwer zu lesen, sonst ist das Cover super.

 

Meinung:

Der Schreibstil ist gut zu lesen, auch wenn er ab und an ein wenig mehr hätte ausgebaut sein können und ab und an haben sich ein paar Fehler eingeschlichen.

 

Die Story an sich hat mir ganz gut gefallen, war unterhaltsam und auch Ava ist eine tolle Protagonistin mit der man gut mitfiebern und fühlen konnte.

Joshua hingegen hätte ich ab und an am liebsten gegen die Wand geklatscht, er ist einfach ein Bad Boy...

 

Die Buch ist abwechselnd aus Avas und Joshuas Sicht geschreiben, was mir eigentlich nicht so gut gefällt, da alles doppelt beschrieben wird. Aber hier fand ich es gut geschrieben und somit passte es gut zur Story, da man Einblicke in beide Personen bekommt.

 

Das Ende kam mir ein bisschen schnell und ein paar Seiten mehr hätten dem Buch sicher mehr Tiefe verliehen.

 

Fazit:

Das Buch ist ganz ok, allerdings sind ein paar Fehler zu finden. Aber an sich hat mir die Story gut gefallen.

 

Pearl River – Reihe:

1. Ein Bad Boy zum Verlieben

2. Liebe ist nicht immer einfach (erscheint Frühjahr 2016)




Kommentar schreiben

Kommentare: 0