[Rezension] Entfesseltes Herz: Black Dagger 26 von J. R. Ward

Ich <3 Black Dagger – wunderbarer Band

Titel: Entfesseltes Herz – Black Dagger 26

Autor: J. R. Ward

Genre: Fantasy, Vampirroman

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3-453-31701-7

Erscheinungsdatum: 8. März 2016

Seiten: 416 Seiten

Preis: 7,99 € (eBook) 8,99 € (Print)

Bewertung: ★★★★★

 

Inhalt:

iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen – doch er konnte weder dessen Schicksal noch seine selbstzerstörerische Lebensweise voller Sex und Drogen verhindern. Bis die Auserwählte Selena in Trez’ Leben trat. Und mit ihr Liebe und Leidenschaft. Zu spät? Denn die Königin der S’Hisbe fordert Trez als Pfand für ihre Tochter. Es gibt keinen Ort, an dem er sich jetzt noch verbergen kann. Als sich eine schreckliche Tragödie ereignet, müssen Trez und sein Bruder iAm ein ultimatives Opfer bringen ...

© Heyne

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Personen: Trez, iAm, Selena

Handlungsort: Caldwell/New York

Reihe, Band 26

 

 

Cover:

Das Cover passt wieder super gut zur Reihe. Ich liebe ja die Reihe genauso wir ihre Cover. Dieses mal sehen wir wieder eine Frau im Cover, mit langen blonden Haaren. Die Farbe ist Orange, dazu passend die schwarze untere Hälfte mit den Fledermäusen. Der Titel ist wie immer einfach toll mit dem Dolch, dem Markenzeichen der Bruderschaft.

 

Meinung:

Leider war die Wartezeit wieder lang doch nun hab ich endlich den 2. Teil von Trez und iAm gelesen, der nahtlos an den vorherigen Band anschließt. Und was soll ich sagen, er hat mich wieder voll und ganz überzeugt. Ich tauche einfach immer gerne in die Welt der Black Dagger ab und hoffe es geht noch lange weiter.

 

Der Schreibstil hat mich von der ersten Seite an gepackt und durch eine super ausgearbeitete und spannende Story geführt.

Auch hier spielen Trez und Selena eine Rolle, auch wenn die nun ein wenig nach hinten rücken und iAm in den Vordergrund tritt. Selena erkrankt immer weiter, doch Trez tut alles damit sie glücklich ist.

 

Wir lernen hier nun iAm besser kennen und begleiten ihn auf seinem Weg. Es wird spannend, mitreißend und auch die Liebe und der Sex fehlen hier nicht. J. R. Ward versteht es alles in eine tolle Mischung zu bringen die den Leser mitreißt und die Emotionen spüren lässt.

Es erwarten den Leser aber auch tolle unerwartete Wendungen und wunderbare Szenen. Das Ende schließt gut ab, lässt aber noch genug Spielraum für den nächsten Band.

 

Natürlich treffen wir auch alte Bekannte wieder. Besonders Rhage scheint etwas zu verbergen denn er spielt auch eine große Rolle. Doch mehr erfahren wir in diesem Band darüber noch nicht.

 

Fazit:

Wieder ein super toller Band der Reihe. Ich kann einfach nicht genug bekommen. iAm hat nun auch endlich seine Story bekommen. Der Schreibstil und die Story ziehen mich einfach immer wieder in den Bann.

 

In den nächsten 2 Bänden wird es dann wieder um Rhage gehen. Und auch die neue Reihe „Black Dagger Legacy – Kuss der Dämmerung“ beginnt bald.


Einzelbände:

 

24. Königsblut Kurz-Rezi

25. Gefangenes Herz Rezension

26. Entfesseltes Herz

27. Krieger im Schatten erscheint 11.10.2016

28. Ewig geliebt erscheint 13.03.2017

 

Dann gibt es noch die Doppelbände und die neue Reihe "Black Dagger - Legacy"

*hier gehts zu Heyne*




Kommentar schreiben

Kommentare: 0