[Kurzrezensionen] April - Mai 2016

Hier habe ich wieder einige Kurzrezensionen der vergangenen Monate für euch.


Titel: Isabella I <3 you

Autor: Miamo Zesi

Bewertung: ★★★

Fazit:

Irgendwie habe ich mir mehr erhofft, da mir die »Eine fremde Welt Reihe« der Autorin wirklich gut gefallen hat. Der Schreibstil war zwar wieder toll, aber die Story an sich war mir zu chaotisch. Hätte mir gewünscht das mehr auf die einzelnen Paare eingegangen worden wäre. So ist die Story um Isabelle ein wenig in den Hintergrund gerückt und die anderen Paare hatten auch nicht genug Raum, schade eigentlich. Die erotischen Szene waren wieder toll und auch gefühlsmäßig war es in Ordnung.

An sich war die Story schön und auch die Idee auch, aber die Umsetzung hat mir leider nicht zugesagt.

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

(c) Miamo Zesi



(c) Jenny Foster

Titel: Alien Drachenkrieger

Autor: Jenny Foster

Bewertung: ★★★

Fazit:

 Ich durfte das ebook vorab lesen und es hat mir wirklich gut gefallen.
Der Schreibstil ist super zu lesen und man kann in die Story eintauchen.
Die Protagonisten sind toll beschrieben und man bekommt einen guten Einblick in ihre Gefühle, einzig bei Jaroth hätte ich mir mehr einblick in seine gefühle und gedanken gewünscht.
An sich ein super story, spannend und mitreißend. Das Cover gefällt mir auch gut.



Titel: Fake Girlfreind

Autor: Holly Selander

Bewertung: ★★★

Fazit:

Eine schöne Geschichte für zwischendurch. Der Schreibstil ist schön und einfach gehalten.
Auch die Wendungen sind toll und spannend, wenn auch hier und da vorhersehbar. Die Gefühle hätten mehr hervorkommen können aber auch so war die Story schon schön gefühlvoll und zum mitfühlen. Aber hier und da ein wenig mehr wäre toll gewesen. Die Story an sich ist schön und einfach nett für zwischendurch und zum täumen von einem perfekten Mann.
18+ ist es für mich nicht sondern eher ab 16.

(c) Holly Selander




Kommentar schreiben

Kommentare: 0