[Rezension] Ein bisschen mehr als Liebe von Sarah Saxx

zwischen Liebe und Lebensträumen

 

Titel: Ein bisschen mehr als Liebe (Greenwater Hill Love Stories 1)

Autor: Sarah Saxx

Genre: Liebesroman

ISBN: 978-3839149812

Erscheinungsdatum: 26. April 2016

Seiten: 216 Seiten

Preis: 0,99 € (eBook) 8,99 € (Print)

Bewertung: ★★★★

 

Inhalt:

Für die lebensfrohe Louise Foley beginnt ein aufregendes neues Kapitel: Die erste Arbeitsstelle nach ihrem Wirtschaftsstudium verschlägt sie in das verschlafene Städtchen Greenwater Hill, dem sie zu mehr Wirtschaftswachstum und Einwohner verhelfen soll. Als sie dort dem charismatischen Noah Baker begegnet, der ihr als Möbelpacker aushilft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick – mit Funkenflug, Schmetterlingen im Bauch und allem, was dazu gehört.
Doch dann erhält Noah das Jobangebot seiner Träume. Würde er es annehmen, wären Louise und Noah Hunderte von Meilen voneinander getrennt – was zu einer Zerreißprobe für die junge Beziehung werden könnte. Aber wofür entscheidet man sich in so einer Situation? Für die Karriere oder doch für die Liebe seines Lebens?

© Sarah Saxx

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Personen: Lousie Foley, Noah Baker

Handlungsort: Greenwater Hill

Reihe, Band 1

 

 

Cover:

Das Cover ist zwar einfach gehalten, gefällt mir aber super. Das Pärchen zeigt das es im Buch um liebe geht und das Herz und die Stadtansicht in rosa runden das Ganze toll ab.

 

Meinung:

Der Schreibstil ist wie immer leicht und flüssig. Ich wurde direkt ins Geschehen gezogen.

Lousia und Noah sind tolle Protagonisten, sie sind sympathisch, liebevoll, gefühlvoll und ganz normal. Noah ist echt ein Traummann, auch wenn er manchmal nicht weiß was er will, aber das macht ihn menschlich. Aber auch die Nebencharaktere sind super und passen toll zur Story, von einigen werden wir wohl noch etwas in den nächsten Bänden lesen.

 

Ein bisschen mehr als Liebe entführt uns in eine romantische Welt, die mit einigen Überraschungen aufwartet. Auch der Konflikt zwischen der Liebe und einen Lebenstraum ist hier schön beschreiben und aufregend gestaltet.

Obwohl mir das gewisse Etwas - das Besondere - hier gefehlt hat, hat mir die Story super gefallen.

 

Fazit:

Ein wunderschöner Auftakt, der neuen Liebesroman Reihe, von Sarah Saxx. Ich kehre gerne noch mal nach Greenwater Hill zurück.

 

Danke an die Autorin für das Rezensionsexemplar

 

Die Liebesgeschichte von Louise und Noah ist in sich abgeschlossen und ist der erste Teil der
„Greenwater Hill Love Stories“:
„Ein bisschen mehr als Liebe“ – Band 1
„Ein Kuss für Clara“ – Band 2 (Juni 2016)
Band 3 (August 2016)
Band 4 (Oktober 2016)
Band 5 (Dezember 2016)
Weitere Bücher zur Reihe sind in Planung ... ❤

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0