[Rezension] Royal Love von Geneva Lee

bester Teil, dennoch hat mir immer noch etwas gefehlt

Titel: Royal Love (Die Royals-Saga 3)

Autor: Geneva Lee

Genre: Liebesroman, Erotik

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 978-3734102851

Erscheinungsdatum: 18. April 2016

Seiten: 385 Seiten

Preis: 9,99 € (eBook) 12,99 € (Print)

Bewertung: ★★★

 

Inhalt:

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

© blanvalet

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Personen: Clara, Alexander

Handlungsort: London

Trilogie, Band 3 (Reihe, Band 3)

 

Cover:

Das Cover hat mich auf den ersten Blick stark an After Passion erinnert und auch der Titel ist fast genauso. Die 3 Bücher passen aber sehr gut zusammen.

Graue Schnörkel auf weißem Hintergrund lassen das Cover sehr edel aussehen. Das Titel ist schwarz und rosa und die Krone in rosa deutet auf die royale Story hin.

 

Meinung:

Auch wenn die beiden vorherigen Teile nicht super waren wollte ich doch wissen wie Claras und Alexanders Geschichte ausgeht. Ich finde es hat sich gelohnt, denn der 3. Teil war der beste Teil.

Endlich wird es man spannend und aufregend, dennoch hat mir immer noch das Besondere gefehlt.

 

Guter Schreibstil, der leicht zu lesen ist, lässt einen auch über die langweiligen Stellen hinwegsehen. Die Liebesgeschichte an sich ist sehr schön, mit vielen Höhen und Tiefen was das ganze spannend macht. Aber ich hätte mir mehr Gefühl und irgendwie das Besondere mehr herausgearbeitet gewünscht.

 

Clara hat sich im letzten Teil echt verändert und ist selbstbewusster geworden und auch Alexander ist sich nun endlich seiner Gefühle sicher.

Überraschende Wendungen sowie Geheimnisse erwarten den Leser aber auch romantische, erotische Szenen.

Das Ende hat die erste Trilogie der Royal Reihe, rund um Mr. X und Clara, toll abgerundet. Es war passend gewählt.

 

Fazit:

Bester Teil, auch wenn er mich leider wieder nicht voll und ganz überzeugen konnte. Der leichte Schreibstil und die teilweise spannende Story haben mir aber gut gefallen.

 

Die Royals-Saga:

1. Royal Passion hier geht’s lang

2. Royal Desire hier geht’s lang

3. Royal Love
4. Royal Dream (erscheint
18.07.2016)

5. Royal Kiss (erscheint 15.08.2016)

6. Royal Forever (erscheint 17.10.2016)




Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Selection Books (Sonntag, 12 Juni 2016 20:18)

    Liebe Lara,

    ich habe Band 2 immer noch nicht gelesen. Irgendwie reizt mich die Reihe nicht so. Dafür habe ich Twist Me gerade gelesen und Band 2 schon runtergeladen. Danke für deine tolle Rezension an der Stelle :) Die Reihe gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Nadine

  • #2

    Anja (Sonntag, 12 Juni 2016 21:31)

    Hallo Lara,

    hmm, so ganz weiß ich es noch nicht. Ich beäuge die Reihe noch ein wenig kritisch, bevor ich mich entscheide, ob ich die Bücher lese. Mal schauen, wie so die Meinungen zu den Fortsetzungen sind.

    Viele Grüße
    Anja