Hier findet ihr die Rezensionen zu den Bücher wo ich nur kurz etwas dazu geschrieben habe.

[Kurzrezensionen] April - Mai 2016

Hier habe ich wieder einige Kurzrezensionen der vergangenen Monate für euch.


Titel: Isabella I <3 you

Autor: Miamo Zesi

Bewertung: ★★★

Fazit:

Irgendwie habe ich mir mehr erhofft, da mir die »Eine fremde Welt Reihe« der Autorin wirklich gut gefallen hat. Der Schreibstil war zwar wieder toll, aber die Story an sich war mir zu chaotisch. Hätte mir gewünscht das mehr auf die einzelnen Paare eingegangen worden wäre. So ist die Story um Isabelle ein wenig in den Hintergrund gerückt und die anderen Paare hatten auch nicht genug Raum, schade eigentlich. Die erotischen Szene waren wieder toll und auch gefühlsmäßig war es in Ordnung.

An sich war die Story schön und auch die Idee auch, aber die Umsetzung hat mir leider nicht zugesagt.

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

(c) Miamo Zesi



(c) Jenny Foster

Titel: Alien Drachenkrieger

Autor: Jenny Foster

Bewertung: ★★★

Fazit:

 Ich durfte das ebook vorab lesen und es hat mir wirklich gut gefallen.
Der Schreibstil ist super zu lesen und man kann in die Story eintauchen.
Die Protagonisten sind toll beschrieben und man bekommt einen guten Einblick in ihre Gefühle, einzig bei Jaroth hätte ich mir mehr einblick in seine gefühle und gedanken gewünscht.
An sich ein super story, spannend und mitreißend. Das Cover gefällt mir auch gut.



Titel: Fake Girlfreind

Autor: Holly Selander

Bewertung: ★★★

Fazit:

Eine schöne Geschichte für zwischendurch. Der Schreibstil ist schön und einfach gehalten.
Auch die Wendungen sind toll und spannend, wenn auch hier und da vorhersehbar. Die Gefühle hätten mehr hervorkommen können aber auch so war die Story schon schön gefühlvoll und zum mitfühlen. Aber hier und da ein wenig mehr wäre toll gewesen. Die Story an sich ist schön und einfach nett für zwischendurch und zum täumen von einem perfekten Mann.
18+ ist es für mich nicht sondern eher ab 16.

(c) Holly Selander




0 Kommentare

[Kurzrezensionen] März 2016

Hier habe ich wieder einige Kurzrezensionen der vergangenen Monate für euch.


 

Titel: Weiss - Die Farbe der Einsamkeit Band 5

Autor: Laura Winter

Bewertung: ★★★★★

Fazit:

Auch der 5. Teil konnte mich voll und ganz überzeugen. Es war wieder spannend, aufregend und einfach eine tolle ausgearbeitet Story. Der Band konnte mit überraschenden Wendungen und einem super Schreibstil punkten.

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

(c) Laura Winter



(c) Laura Winter

 

 

Titel: Weiss - Die Farbe der Unschuld Band 6

Autor: Laura Winter

Bewertung: ★★★★★

Fazit:

Der letzte Teil ist einfach nur wow. Mit diesem Ende hätte ich so gar nicht gerechnet, aber es ist ein super Abschluss der Weiss Reihe. Auch in diesem Band geht es wieder hoch her und es ist spannend und mitreißend. Es wurden alle noch offenen Fragen geklärt, was ich gut finde.

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

 

Weiss Reihe:

1. Weiss - Die Farbe der Schuld

2. Weiss - Die Farbe der Lust

3. Weiss - Die Farbe der Sehnsucht

4. Weiss - Die Farbe der Hoffnung

5. Weiss - Die Farbe der Einsamkeit

6. Weiss - Die Farbe der Unschuld




0 Kommentare

[Kurzrezensionen] Dezember 2015

Dann habe ich noch zwei Kurzrezis für Dezember auf meiner Liste.


Remember Ryan

von Kim Henry

Bewertung: ★★★★

Fazit:

Ein schöner Liebesroman, in dem wir mit Ryan das Leben eines Rockstar erleben. Doch das das nicht immer einfach ist und es sogar wichtigeres als Ruhm gibt, wird ihm erst nach und nach klar. Auch wenn der Roman ein wenig voraussehbar war, war er dennoch ein tolles Leseerlebnis voller Gefühl und mit einem Schreibstil der einfach Lust auf mehr macht.

Hier kommt ihr zum Buch

(c) Kim Henry



(c) Cathey Peel

Liebe auf Italienisch - caffé con cioccolato

von Cathey Peel

Bewertung: ★★★★

Fazit:

Schon das Cover hat mich mit seiner besonderen Gestaltung in den Bann gezogen, doch auch die Story ist toll ausgearbeitet. Der Schreibstil von Cathey Peel ist wieder super und sehr mitreißend. Auch wenn ich gerne noch mehr von Amy und Valentino gelesen hätte, hat mich die Liebesgeschichte überzeugt und es hat Spaß gemacht den 2. Teil der Coffee to go Reihe zu lesen.

Hier kommt ihr zum Buch

 

Coffee to go Reihe:

Viermal Liebe - Die Gesamtausgabe der beliebten Coffee to go Reihe verspricht romantische und herzergreifende Liebesgeschichten und beinhaltet die folgenden Einzelromane:

Coffee to go - Cappuccino mit Schuss (1)

Coffee to go - caffé con cioccolato (2)

Coffee to go - Aufschlag für die Liebe (3)

Coffee to go - Hochzeit mit Hindernissen (4)




0 Kommentare

[Kurzrezensionen] Januar bis Oktober 2015

Endlich bin ich dazu gekommen die ausstehenden Rezensionen zu schreiben. Hier findet ihr alle Bewertungen die bis jetzt noch gefehlt haben.


Kryo (Life Tree - Master Trooper) Band 4

Alexa Kim

5/5 ★★★★★

Fazit: Auch dieser Teil hat mich wieder voll und ganz überzeugt. Die Life Tree Reihe ist einfach toll und jeder Band überzuegt mich von Neuem. Es ist die perfekte Mischung aus Spannung, Erotik und Liebe. Sira und Kryo nehmen uns mit in ihre Welt und wir erleben actionreiche Szenen aber auch Szenen voller Liebe.

Hier kommt ihr zum Buch

(c) Alexa Kim



(c) Alexa Kim

Thunder (Life Tree - Master Trooper) Band 5

Alexa Kim

5/5 ★★★★★

Fazit: Thunder entführ Trix verbotener Weise von der Erde. Das führt zu einer spannenden und aufregenden Story. Trix ist eine tolle Protagonisten, die ich direkt ins Herz geschlosssen habe. Eine tolle Liebesgeschichte in der wir aber auch erfahren wie es mit Terra Alpha weitergeht. Alles in allem weider ein wunderbarer Teil.

Hier kommt ihr zum Buch

Life Tree – Master Trooper Reihe:

1. Torn

2. Crow hier gehts lang
3. Ace
3.1 Faun noch nicht gelesen
4. Kryo hier gehts lang
5. Thunder
6. Beast (erscheint voraussichtlich Feb./März 2016)
7. Doom
8. Alix



Outcasts - WELLTOWN (Teil 2)

Monica Davis

5/5 ★★★★★

Fazit: Wundervoll geschrieben, wie immer. Liam versucht alles um Kate zu befreien und aud die Liebe zwischen den beiden kommt auch in diesem Band nicht zu kurz. Es wird spannend, aufregend und während einige Fragen geklärt werden kommen neue auf. Das macht das ganze sehr spannend und lässt mich auf Teil 3 warten.

Hier kommt ihr zum Buch

Outcasts Trilogie:

Outcasts - LOST ISLAND hier gehts lang

Outcasts - WELLTOWN

Outcasts - SECRET CITY erscheint im November 2015

(c) Monica Davis



(c) Lexy v. Golden

ZALINA - Vergessen (Zalina Trilogie 1)

Lexy v. Golden

3/5 ★★★

Fazit: Die Story ist mitreßend und spannend geschrieben, aber leider sagt sie mir so gar nicht zu. Tarek und Zalina sind gut ausgearbeite Protagonisten und auch die Liebe kommt hier nicht zu kurz. Ansich ein tolles Buch, nur ich habe so gar nicht reinfinden können und werde auch die weiteren Bände nicht lesen. Aber wenn ihr Fantasy mögt, könnte es was für euch sein.

Hier kommt ihr zum Buch

Zalina – Trilogie:

Band 1: Vergessen Reihe abgebrochen
Band 2: Geflohen
Band 3: Erloschen



Kiss and Kill Me - Die Abrechnung (Teil 3) Erotischer Roman

Bärbel Muschiol

4/5 ★★★★

Fazit: Nachdem ich die beiden vorherigen Teile verschlungen habe, konnte ich es nicht mehr erwarten. Ich musste wissen wie es mit Sarah und Alex weitergeht. Es wird wieder spannend und erotisch. Sarah erlebt einiges und kommt Alex immer näher. Leider war es mir am Ende dann doch zu schnell vorbei und einige Fragen wurden nicht geklärt. Trotzdem sehr lesenswert.

Hier kommt ihr zum Buch

Kiss and Kill Me Reihe:

Der Auftrag hier gehts lang

Das Angebot hier gehts lang

Die Abrechnung

(c) Bärbel Muschiol



(c) Anna Zaires

Keep Me - Verwandelt (Verschleppt 2)

Anna Zaires

5/5 ★★★★★

Fazit: Nora ist mittlerweile schon länger bei Julian und verliebt sich immer mehr in ihn. Eine außergewöhnliche Geschichte, die einen zum nachdenken bringt. Julian kömmert sich um Nora und man mekt auch das er etwas für sie empfindet und Nora kann nicht ohne ihn. Es wird im 2. Teil spannend, aufregend, liebevoll, aber auch schrecklich sodass man regelrecht mitfiebert. Natürlich fehlt auch hier nicht der übliche Cliffhanger.

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und freue mich schon drauf mehr von Nora und Julian und dem wunderschönen Schreibstil von Anna Zaires zu lesen.

Hier kommt ihr zum Buch

Verschleppt Reihe:

Twist meVerschleppt hier gehts lang

Keep me – Verwandelt

Hold me – Verbunden hier gehts lang



An dir zerbrochen (Beraubt – Serie Sammelband)

Laurie Millan

5/5 ★★★★★

Fazit: Unglaublich verstörend und trotz allem mitreißend. Laurie Millan entführt uns in die Story rund um Mia Kai und Marc. Der Schreibstil ist toll und gut zu lesen, trotz diesem heftigen Thema.

Im ersten Teil vergisst Mia 3 Jahre ihres Lebens und ist plötzlich mit Kai in einer Beziehung, und Kai ist nicht der der er zu sein scheint.

Im 2. Teil kehrt Kai zurück und macht es Mia nochmal schwar endlich mit ihrer großen Liebe Marc glücklich zu werden.

Im letzen Teil geht es dann um alles, denn Kai hat Mias Tochter entführt.

 

Mia ist sich ihrer Gefühle bis zum Schluss nicht sicher und fühlt sich trotz allem was geschehen ist zu Kai hingezogen. Doch euch erwartet ein besonderes Ende, nach vielen Tränen, schwierigen Szenen und einfach nur echt berührenden Momenten.

Lasst euch dieses Buch nicht entgehen, auch wenn es verstörend und heftig ist.

Hier kommt ihr zum Buch

Im Sammelband sind alle 3 Teile der Braubt – Serie enthalten:

Der Seele beraubt - Band 1

Der Sinne beraubt - Band 2

Der Illusion beraubt - Band 3

(c) Laurie Millan



(c) bittersweet

Im Herzen der Vollmond (BitterSweets)

Natalie Luca

3/5 ★★★

Fazit: Leider mein Flop des Monats im Monat Juni, wobei ich sagen muss das mir das bittersweet schon gefallen hat nur leider viel zu viele Fragen offen geblieben sind. Trotzdem ist es schön zu lesen.

Hier gehts zum Buch



Auf sanften Pfoten (BitterSweets)

Sandra Bäumler

4/5 ★★★

Fazit: Tolle Kurzgeschichte für Katzenliebhaber, die mir sehr gut gefallen hat. Sympathische Protagonisten, eine außergewöhnliche Story und wunderbarer Schreibstil. Gerne hätte ich aber noch mehr gelesen.

Hier kommt ihr zum Buch

(c) bittersweet



(c) Laura Newman

Coherent

Laura Newman

4/5 ★★★★

Fazit: Ein fantastisches Buch das sich mit ganz modernen Thema beschäftigt, dem Internet und der Technik. Das Cover ist auch toll und passt gut dazu.

Und natürlich darf auch die Spannung, Liebe und ein wenig Paranormales nicht fehlen.

Die Charaktere Sophie, Jean und die Story sind toll augearbeitet und der Schreibstil ist gut zu lesen und mitreißend. Immer weider werden wir als Leser von Wendungen überrascht oder in eine Actionszene heineingezogen. Leider gab es auch paar lange Stellen die mir nicht so ganz gefallen haben und ein wenig meinen Lesefluss gestört haben.

Dennoch ein einfach wunderbares Buch das ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Hier gehts zum Buch



Das verbotene Gefühl (Eden 3)

Laura Winter

5/5 ★★★★★

Fazit: Ein toller und gelungener 3. Teil der Eden Reihe. Mitreißend, spannend und nichts für schwache Nerven. Dieser Band schließt die Reihe wunderbar ab und gefällt mir sehr gut, da mir das Ende zusagt. Ich stehe einfach auf Happy Ends.

Hier kommt ihr zum Buch


Die Eden Trilogie:

Eden - Das verbotene Haus hier gehts lang

Eden - Das verbotene Leben hier gehts lang

Eden - Das verbotene Haus


Mittlerweile gibt es neue Cover, in beige, zu der Trilogie und obwohl mir die alten gut gefallen haben muss ich sagen, das mir die neuen Cover noch besser gefallen. Sie passen einfach perfekt. :)

(c) Laura Winter



(c) Inka Loreen Minden

Ice - Warrior Lover

Inka Loreen Minden

5/5 ★★★★★

Fazit: Super toller 3. Teil rund um Ice und Veronica. Es wird wieder spannend und auch erotisch. Die Story schließt an die vorherige an und so erfahren wir auch immer mehr von dem drum herum und Geheimnisse werden nach und nach offengelgt. Immer wieder toll in die Welt der Warrior einzutauchen.

Hier gehts zum Buch

Warrior – Lover Reihe:

Teil 1: Jax

Teil 2: Crome

Teil 3: Ice

Bonusstory: Storm
Teil 4: Nitro
Bonusstory: Andrew und Emma
Teil 5: Steel



Königsblut: Black Dagger 24 - Roman

J. R. Ward

5/5 ★★★★★

Fazit: Endlich geht es mit Warth und Beth weiter, so lange haben wir darauf warten müssen und nun ist es endlich so weit. Schon in Band 23, Nachherz wurden wir wieder von Beth und Warth in den Bann gezogen. Die Bände führen die Story nach den anderen Büchern weiter, aber wir erleben wie es Beth mittlerweile geht und welche Prüfungen sie zu meistern hat. Aber auch die anderen Black Dagger kommen natürlich nicht zu kurz.

Ich fand diesen Band einfach wunderbar und freue mich schon auf weitere Bücher aus der Welt der Black Dagger.

Hier gehts zum Buch

(c) Heyne



(c) Carlsen

Seelen

Stephenie Meyer

4/5 ★★★★

Fazit: Melanie muss sich nach der Besetzung ihres Körpers durch die Seele Wanda, damit abfinden das sie nun ihren Körper teilt.

Am Anfang bin ich gar nicht in die Geschichte reingekommen, doch nach ungefähr 200 Seiten wurde es besser und ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Manche Stellen fand ich vorhersehbar doch das ist nicht so schlimm. Der Schreibstil ist schon wie bei den Bis(s) Bùchern toll und es macht Spaß die Geschichte von Melanie und Wanda mitzuerleben, sie ist spannend aber auch ein wenig romantisch.

Das Ende passte für mich perfekt und war ein gelungener Abschluss.

Hier gehts zum Buch



House of Night, Band 1: Gezeichnet

P. C. Cast

2/5 ★★

Fazit: Da ich so viel tolles über die Reihe gelesen habe musste ich es unbedingt probieren. Sie Story rund um Zoey ist auch sehr spannend, aber der Schreibstil sagt mir so gar nicht zu. Ich kam nicht gut in das Buch rein und viele Szenen gefielen mir gar nicht. Dannach hatte ich keine Lust mit der Reihe weiterzumachen.

Hier gehts zum Buch

House of Night Reihe:

Band 1: Gezeichnet Reihe abgebrochen

Band 2: Betrogen

Band 3: Erwählt

Band 4: Ungezähmt

mittlerweile gibt es 12 Bände

(c) Bastei Lübbe




1 Kommentare

[Kurzrezension] Eden - Das verbotene Haus von Laura Winter

Ich bin gefesselt von der super Geschichte ;)

(c) Laura Winter
(c) Laura Winter

Eden – Das verbotene Haus (Eden 1)

Laura Winter

5/5 ★★★★★


Inhalt:

Liz ist jung, schön und sexuell frustriert. Da kommt ihr das Angebot des reichen Alexanders gerade recht: Er bietet ihr an, eine leidenschaftliche Nacht mit ihm zu verbringen. Im Gegenzug darf sie die lang ersehnten Fotos seiner Villa machen und für ihren Bericht im London Blizzard, dem örtlichen Klatschmagazin, verwenden.
Doch kaum hat Liz an der verbotenen Frucht des geheimen und exklusiven Erotiketablissements genascht, ist sie dem Charme der fünf attraktiven Hauseigentümer erlegen. Dabei gerät sie in eine Welt voller Lust und Leidenschaft, dessen Gefahren sie noch nicht erkennen kann ...

„Eden – Das verbotene Haus“ (Band 1 von 3) hält neben den erotischen Szenen auch spannende Elemente bereit, denn es gilt eine Mordserie aufzuklären. Einflussreiche Männer werden tot aufgefunden und die Polizei vermutet einen Serienmörder oder gar die Mafia dahinter. Liz hat keine Ahnung, dass sie dem Mörder näher ist, als sie glaubt ...

Hier gehts zum Buch

Fazit:

Super Schreibstil verbunden mit einer spannenden, unerwarteten und erotischen Geschichte, sowie einer sympatischen Hauptperson und undurchschaubaren Männern.
Freue mich schon auf den nächsten Teil.


Die Eden Trilogie:

Eden - Das verbotene Haus

Eden - Das verbotene Leben hier gehts lang

Eden - Das verbotene Haus


Mittlerweile gibt es neue Cover, in beige, zu der Trilogie und obwohl mir die alten gut gefallen haben muss ich sagen, das mir die neuen Cover noch besser gefallen. Sie passen einfach perfekt. :)



4 Kommentare

[SubAbbau] Februar

Weil ich Will liebe von Colleen Hoover


Fazit: super guter 2. Teil, mit viel Liebe, Glück, Drama und auch traurigen Stellen. Hat Spaß gemacht die Geschichte auch mal aus der Sicht von Will zu erleben und sich mit ihm zu freuen und auch mit ihm zu leiden.


5/5 Sternen







(Das Bild ist Eigentum des jewiligen Verlags oder Autors und dient nur zu Veranschaulichung)

4 Kommentare

[SubAbbau] Januar

Ein Vampir für alle Lebenslagen von Lynsay Sands

 

Mitreißende Geschichte um Jake Colson und Nicole. Auch dieser Band konnte mich voll und ganz überzeugen.

 

5/5 Sternen *****

 

(Das Bild ist Eigentum des Verlags oder der Autorin und dient nur zur Veranschaulichung)

1 Kommentare

Kurzrezensionen bis 31.12..2014

Himbeermond (Colors of Life)

von Mella Dumont

 

Spannende und romantische Fantasystory im Herzen von Trier

Tolles Cover mit einem Mond in rosa, in dem man Wahrzeichen von Trier erkennt.

Ich fand das Buch super, da es eine neue richtig der Fantasy ist, von der ich bis jetzt noch nichts gelesen habe. Es geht um Lina die Auren sieht und lernt damit umzugehen und um ein großes Geheimnis das Linas Familie betrifft. Doch manchmal war die Story für mich ein wenig unlogisch, was aber nichts daran änder das der Fantasyroman einfach toll ist. Es macht Spaß die Geschichte um die sympathische Lina und ihre Freude mitzuerleben. Und dazu spiel das ganze noch in der tollen Stadt Trier. Freue mich schon auf die Fortsetzung Lavendelmond :)

4/5 Sternen ****

(c) Mella Dumont



© jdesign Cover Art

Crow (Life Tree - Master Trooper) Band 2

von Alexa Kim

 

Super 2. Band

Tolles cover, hat mich direkt angezogen und fasziniert.
Schön geschrieben mit tollen und sympatischen Hauptpersonen. Nach dem zweiten Band weiß ich das ich die neue Serie liebe. Mitreißend, aufregend und romantisch.

5/5 Sternen *****



Vampire Island - Novelle

von Katja Piel

 

Super EInstieg der Lust auf mehr macht

Tolle geheimnissvolle Novelle die Lust auf mehr macht. Das Cover gefällt mir sehr. Passt zu Vampieren und wirkt geheimnissvoll und anziehend. Schöner Schreibstil und Personen in die man sich hineinversetzen kann. Bin gespannt wie es in der Serie weitergeht und warte sehr gespannt darauf.
Etwas für alle die auf Vampire stehen und gerne etwas über sie lesen.

5/5 Sternen

 

© jdesign Cover Art



(c) Laurie Millan

Der Illusion beraubt (Teil 3)

von Laurie Millan

 

Ein mitreißender 3. Teil

Cover: Das Cover gefällt mir wieder richtig gut. In dem Bild sind wieder sehr viele Gefühle zu sehen und die rosa Schrift mit weiß passt super dazu.

Meinung: Wieder sehr gefühlvoll geschrieben, es gibt Wut, vertrauen, verzweifung, trauer und liebe. Die Gefühle sind sehr gut beschrieben und man fiebert mit Marc und Mia mit. Mia muss wieder einiges durchmachen und steckt in einem Gefühlscaos. Die überraschende Wende im Bezug auf Marc ist auch toll eingebaut. Ich habe gar nicht gemerkt wie schnell ich durch war, so gut und flüssig ist es geschrieben. Das alternative Ende ist einfach nur schön, denn ich mag Happy Ends :)
Alles in allem ein super toller Abschluss der Geschichte um Mia, Marc und Kai.

5/5 Sternen



Magyria – Das Herz des Schattens

von Lena Klassen

 

wurde positiv von der Story überrascht

Ich wollte es erst gar nicht lesen, aber da ich es in einem gemischten Buchpaket gekauft habe, habe ich einfach angefangen. Und ja ich fand es super. Mitreißend, gut geschrieben, tolle Story und sympathische Hauptpersonen.

5/5 Sternen

(c) Penhaligon



© jdesign Cover Art

Schattenherz – Fesseln der Dunkelheit

von Anna Winter

 

Ein Buch das man nicht mehr aus der Hand legen kann

Ich habe die erste Seite gelesen und war so gefesselt ;) von der Geschichte das ich es bis zum Ende verschlungen habe. Fantastischer Schreibstil und eine tolle Story. Spannend, sympathische Hauptpersonen und ein Happy End, was will man mehr.

5/5 Sternen *****



Die Seelen der Nacht

von Deborah Harkness

 

Dickes Buch mit einer tollen Story

Ich bin gut durchgekommen da das Buch wirklich toll ist. Spannend, unterhaltsam und gut geschrieben. hier und da hat es mir nicht so gut gefallen und deswegen einen Stern Abzug.

4/5 Sternen ****

(c) Blanvalet



Kommentar schreiben

Kommentare: 0